Ökumenischer Gottesdienst zur Einheit der Christen

Zur Gebetswoche für die Einheit der Christen überträgt Schweizer Radio und Fernsehen gesamtschweizerisch einen ökumenischen Gottesdienst aus der Pfarrkirche San Cristoforo in Cureglia, produziert vom Fernsehen der italienischen Schweiz. Die Tessiner Gemeinde liegt unweit von Lugano.

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen im Tessin wurde im Jahr 2000 gegründet: Sie vereinigt heute verschiedene christliche Kirchen wie die anglikanische und die christkatholische, die römisch-katholische, die koptisch-orthodoxe, die evangelisch-reformierte, die orthodoxe, die syrisch-orthodoxe Kirche sowie die Baptistenkirche. Alle diese Glaubensgemeinschaften wirken an der Feier mit.

Pater Mihai Mesesan, Vertreter der orthodoxen Gemeinde der italienischen Schweiz, hält die Predigt. Der Chor Cantoria di Giubiasco und ein Streichquartett gestalten den musikalischen Rahmen.

Wiederholungen der Sternstunde Religion:

Dienstag, 22. Januar 2013 um 11.00 Uhr auf SRF info
Samstag, 26. Januar 2013 um 07.45 Uhr auf SRF info

Aus urheberrechtlichen Gründen kein VHS- oder DVD-Verkauf möglich.