Röm.-kath. Gottesdienst zum Flüchtlingssonntag aus Vevey

  • Sonntag, 16. Juni 2013, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 16. Juni 2013, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 18. Juni 2013, 11:00 Uhr, SRF info
    • Samstag, 22. Juni 2013, 7:45 Uhr, SRF info

«Gemeinsam schaffen wir es.» Das Motto der diesjährigen Flüchtlingstage bleibt eine Woche nach der Volksabstimmung zum Asylgesetz eine Herausforderung. Es steht auch im Zentrum des Gottesdienstes aus der Kirche Notre-Dame in Vevey. Abbé Marc Donzé, Bischofsvikar im Kanton Waadt, leitet die Messe.

An diesem Flüchtlingssonntag bekennt sich die Kirche Notre-Dame zu ihrem Engagement und sozialen Netzwerk. In der Unité pastorale, der sie angehört, finden Menschen aus fernen Ländern Aufnahme und ein offenes Ohr. Sie helfen an diesem Morgen beim Austeilen der Kommunion.

Abbé Marc Donzé gestaltet die Liturgie, assistiert von Monsignore Slawomir Kawecki und Abbé Regis Kabanda, Pfarrer aus Vevey. Musikalisch umrahmt wird die Messe vom Vokalensemble aus Saint-Maurice mit der «Messe solennelle» für zwei Orgeln von Louis Vierne sowie Werken aus dem Répertoire von Chorherr Marius Pasquier.

Aus urheberrechtlichen Gründen kein VHS- oder DVD-Verkauf möglich.