Römisch-katholischer Dreikönigs-Gottesdienst aus Vevey (VD)

Römisch-katholischer Dreikönigs-Gottesdienst aus Vevey (VD)

Am Fest der Epiphanie lädt die katholische Kirchgemeinde Vevey zu einem feierlichen Gottesdienst in die Kirche Notre-Dame an die Waadtländer Riviera. Die Feier am Dreikönigstag leitet Domherr Paul Frochaux; Monsignore Slawomir Kawecki konzelebriert die Messe.

Am 6. Januar feiern Christinnen und Christen das Fest der Epiphanie, die Erscheinung des Herrn. Diesen Festtag begehen die katholischen Gläubigen in Vevey in der Kirche Notre-Dame, einem Gotteshaus, dessen Grundstein 1869 gelegt wurde. Damals entstanden im Kurort infolge des wachsenden Tourismus neue sakrale Bauten.

Die Fassade der vom Architekten Emile Vuilloud im neugotischen Stil erbauten Kirche ist sehr schlicht gehalten, der Innenraum wird durch hohe, moderne Kirchenfenster erhellt. Neben dem Altar, der erst kürzlich geweiht wurde, lädt eine kleine Kapelle zum Gebet ein.

Wiederholungen der Sternstunde Religion auf SRFinfo:
Dienstag, 08. Januar 2013 um 11.00 Uhr
Samstag, 12. Januar 2013 um 07.45 Uhr

Aus urheberrechtlichen Gründen kein VHS- oder DVD-Verkauf möglich. Das Video ist noch während 7 Tagen nach der TV-Ausstrahlung als Online-Stream zu sehen.