Römisch-katholischer Gottesdienst aus Vevey / VD

  • Sonntag, 15. Dezember 2013, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. Dezember 2013, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 17. Dezember 2013, 11:00 Uhr, SRF info
    • Samstag, 21. Dezember 2013, 7:45 Uhr, SRF info

Am dritten Adventssonntag lädt die katholische Kirchgemeinde Vevey zum Gottesdienst in die Kirche Notre-Dame. Abbé Gilles Gachoud aus Montreux leitet die Messe, Bischofsvikar Monsignore Rémy Berchier hält die Predigt. Musikalisch umrahmt wird die Feier von der Missa primi toni von Antonio Lotti.

«Gaudete in Domino semper!» - Freuet euch, denn der Herr ist nahe!« Der dritte Adventssonntag steht im Zeichen der Vorfreude auf die Ankunft des Herrn. Am Gaudete-Sonntag, wie der dritte Advent genannt wird, kommt diese Vorfreude auch in den rosafarbenen Messgewändern der Priester zum Ausdruck. Zehn Tage vor Weihnachten, mitten in der Vorbereitungszeit auf das grosse Fest, steht die frohe Botschaft des Advents im Zentrum des Gottesdienstes.

Musikalisch wird die Messe in der neugotischen Kirche Notre-Dame in Vevey vom Ensemble Couleur Vocale unter der Leitung von Roland Demiéville und Nicolas Viatte an der Orgel gestaltet.