Weihnachten in Mulhapar

Video «Weihnachten in Mulhapar» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

In einem Dorf in Nordpakistan leben Muslime und Christen scheinbar friedlich zusammen. Paolo Poloni taucht in seiner Reportage in den Alltag des Dorfes ein und zeigt von ganz nahe, wie die Christen von Mulhapar Weihnachten feiern, den schwierigen Umständen und den finanziellen Nöten zum Trotz.

In 600-Seelendorf Mulhapar im pakistanischen Punjab sind die Muslime in der Mehrheit; die meisten Christen machen bei den wohlhabenderen Muslimen sauber oder schleifen chirurgische Instrumente für internationale Firmen.

Wie bekommen die Eltern Rani und George das Geld für Weihnachtskleider zusammen? Wie funktioniert die Freundschaft der christlichen Somera und der muslimischen Marvi? Welche Beziehung pflegt der muslimische Landbesitzer mit seinem christlichen Angestellten - in einem Land, wo moderate Muslime, Christen und andere religiöse Minderheiten verfolgt und getötet werden