Yoga – Die Kunst des Lebens. Ein Film

  • Sonntag, 30. Juni 2013, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 30. Juni 2013, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 2. Juli 2013, 11:00 Uhr, SRF info
    • Samstag, 6. Juli 2013, 7:45 Uhr, SRF info
Video «Yoga – Die Kunst des Lebens. Ein Film» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Yoga wird in der ganzen Welt vor allem als Körpergymnastik praktiziert. Dabei geht oft vergessen, dass der im Westen so erfolgreiche «Yoga-Lifestyle» auf einer jahrtausendealten Lehre basiert, die körperliche und geistige Übungen zu einem ganzheitlichen Konzept verbindet.

In der Abgeschiedenheit des Himalayas sowie in der Stadt Rishikesh beobachtet Filmemacherin Solveig Klassen, wie Yoga in Indien gelebt und unterrichtet wird. Sie begleitet eine Gruppe westlicher Pilger, die auf den Spuren ihres Meisters Swami Sivananda eine Reise zum Pilgerort und Yoga-Zentrum von Rishikesh unternimmt und dann weiter nach Uttarkarshi reist in einen Ashram am Fuss des Himalayas.

Buchtip:
Anna Trökes: «Die kleine Yoga-Philosophie». O. W. Barth 2013

Aus urheberrechtlichen Gründen kein VHS- oder DVD-Verkauf möglich. Das Video ist in der Schweiz noch während 7 Tagen nach der TV-Ausstrahlung als Online-Stream zu sehen.

Artikel zum Thema