Chica Torpedo - lieber auf der Bühne als in der Hitparade?

Chica Torpedo bleibt sich treu. Heisse Latin-Rhythmen treffen auf Mundart-Salsa mit Jazz und Pop. Dabei spielt es keine Rolle, ob man auf dem neuen Album «Corazón Total» Anselmo Torres' spanische Texte versteht, die Musik geht auch so in die Beine. Sänger Schmidi Schmidhauser ist live zu Gast.

Grossaufnahme von Schmidi Schmidhauser
Bildlegende: Schmidi Schmidhauser lässt mit Chica Torpedo die Herzen aller Fans von Latino Sounds höher schlagen. zVg

Die meisten der 10 Songs auf dem neuen Album «Corazón Total» gehen in die Beine, sind rhythmisch, eingängig und verbreiten gute Laune. Doch leider hat es noch kein einziges der fünf bisher erschienenen Alben in die Schweizer Hitparade geschafft - Chica Torpedo ist diesbezüglich völlig unterbewertet. Ob das Schmidi Schmidhauser, den Sänger und Chef der Band, stresst, oder ob er sowieso lieber auf der Bühne als in der Hitparade steht, erzählt als Live-Gast in der Sendung.

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy, Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Dano Tamásy