Ein persönliches Album von Gustav

Gustav ist nicht einfach Sänger. Er spielt auch Gitarre, Klavier, Schlagzeug, Bass und Trompete. Und natürlich fehlt auf seinem neuen Album «9» mit «Tous ensemble» auch der offizielle SRF-Song zur UEFA EURO 2016 nicht. «Swissmade» stellt das Album vor.

Gustav vor einem Fabrikgebäude.
Bildlegende: Mit «9» hat Gustav ein sehr persönliches Album geschaffen. zVg/Sebastian Magnani

Für Gustav hat der Song «Tous ensemble» eine ganz besondere Bedeutung: «Sowohl der Sport wie auch die Musik schaffen es, Menschen auf unbeschwerte Art zu vereinen. Man fiebert mit, rückt zusammen und lässt seinen Emotionen freien Lauf – egal, woher man kommt oder welche Sprache man spricht.»

In Zusammenarbeit mit seiner Band und französischen Textern ist sein neustes, abwechslungsreiches Werk «9» entstanden, mit Songs auf Französisch, auf Deutsch und in Mundart.

Der Song «La prière» entstand nach den Terroranschlägen in Paris. Er ist eine kritische Auseinandersetzung mit Gott und wurde später zum Wegweiser für das ganze Album, das sehr persönlich ausgefallen ist.

Tous Ensemble: Mashup-Version mit den SRF-Moderatoren

Gustav live bei Radio SRF 3

Gustav: Tous ensemble

Gespielte Musik

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Dano Tamásy