Erster musikalischer Höhepunkt 2017: Pippo Pollinas neues Album

Bereits zum Jahresbeginn erscheint ein musikalischer Höhepunkt! Das neue Album von Pippo Pollina «Il sole che verrà» ist in Zusammenarbeit mit über 20 Musikern entstanden und tönt dementsprechend abwechslungsreich.

Pippo Pollina spaziert mit Gitarre
Bildlegende: Pipppo Pollina spaziert mit neuem Album im Gepäck. ZVG/Videa Palermo

Der Auftakt des Albums könnte kaum eindrücklicher sein. Eine Sopran Frauenstimme, ein Männerchor und erst dann Pippo Pollinas bewegte Stimme. Fortan pendeln die 13 Songs des Albums zwischen verschiedenen Rhythmen, mal leicht und federnd, dann wieder eindrücklich und fordernd. Ob Flötenwalzer, argentinischer Folklore oder als Duett mit der norwegischen Sängerin Rebekka Bakken – Pippo Pollina überrascht bis zum Schluss mit einem vielseitigen und spannenden Album.

Pippo Pollina ist live zu Gast in der Sendung und verschenkt eine Woche vor Veröffentlichung exklusiv 5 unterschriebene Alben.

2015: Der ehemalige Strassenmusiker Pippo Pollina im Hallenstadion

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy, Moderation: Riccarda Trepp, Redaktion: Dano Tamásy