live aus Mühlrüti/SG

Für musikalische Unterhaltung sorgt das national bekannte Ländlertrio «Gartehöckler» aus dem Appenzellerland. Urchige und runde Ländlermusik spielen die «Chrüzeggbuebä» und die «Bergsler Buebä».

Aus der Jodelszene treten das «Kinderjodelchörli Mosnang» und die Solojodlerin Ruth Meile auf. Selbstverständlich hat die einheimische Musikgesellschaft «Musig Mühlrüti» als Gastgeber ebenfalls einen Auftritt in der Sendung «Zoogä-n-am Boogä» und das «Alphorntrio Mühlrüti» rundet das vielseitige Musikprogramm ab.

«Zoogä-n-am Boogä» bietet nebst viel Volksmusik auch interessante Gesprächsgäste. Moderator Beat Tschümperlin empfängt unter anderem Dorfbewohner aus Mühlrüti zum Gespräch. Die achte von zwölf «Zoogä-n-am Boogä»-Sendungen im 2007 wird direkt von 20.30 bis 22.00 Uhr aus dem Festzelt auf der Hirschenwiese in Mühlrüti ausgestrahlt. Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

Gespielte Musik