«Mängisch han'i Müeh, mängisch gnue z'tüe», singt Henä

Es war einmal eine Mundartband namens Trottoir. Der Sänger hiess Henä. Mittlerweile ist der Mittvierziger solo unterwegs und macht mit Songs wie «Märli» oder «Mängisch» auf sich aufmerksam. «Swissmade» stellt das Debutalbum des Seeländers vor – in Anwesenheit des Musikers.

Henä in der Natur
Bildlegende: Henä auf Solopfaden zVg

Gespielte Musik

Moderation: Riccarda Trepp, Redaktion: Dano Tamásy