Nils Burri lässt sich auch durch Schicksalsschläge nicht stoppen

Musik hilft Nils Burri auch in schwierigen Momenten. Es verwundert daher nicht, dass er seine Schicksalsschläge mit seiner eigenen Musik verarbeitet. «Swissmade» stellt das neue Album «Superman» in Anwesenheit von Nils Burri vor. Ein Album, das trotz allem melodiös und optimistisch tönt.

Nils Burri Portrait schwarz/weiss
Bildlegende: Auch Schicksalsschläge stoppen Nils Burri nicht. ZvG

Ebenfalls in der Sendung ist Stefan Buck, Sänger der Gruppe Hecht, zu hören. Nicht nur musikalisch - er erzählt auch, warum er als schlechter Surfer ausgerechnet einen Song namens «Surfer» auf dem Album hat. 

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy, Moderation: Ralph Wicki, Redaktion: Dano Tamásy