Wintershome haben Sport, Musik oder beides im Blut

Wintershome, drei junge Männer und drei junge Frauen, veröffentlichen ihr Debut-Album und sind live zu Gast bei «Swissmade». Alle haben entweder Sport oder Musik oder beides im Blut und gehören bis auf eine Ausnahme zur Familie oder Verwandtschaft des ehemaligen Skirennfahrers Pirmin Zubriggen.

Bandaufnahme von Wintershome
Bildlegende: Zufriedend lächelnd: «Wintershome» präsentieren ihr Debut-Album. zVg/Max Parovsky.

Drei der vier Kinder des ehemaligen Skirennfahres und Olympiasiegers Pirmin Zurbriggen bilden die eine Hälfte der Zermatter Band Wintershome. Neben Maria, Elia und Pirmin sind mit Romaine und Joel auch eine Cousine und ein Cousin Teil der Band. Komplettiert werden «Wintershome» mit Rebecca, einer langjährigen Jugend-Freundin.
Die Songs des Albums pendeln zwischen Pop und Folk, sind mehrstimming gesungen - und es fällt auf, wie schön die einzelnen Stimmen miteinander harmonieren.

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy, Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Dano Tamásy