Best of Ändu’s Reportagen

Unterwegs in einem Monster, auf Raserjagd und im Porsche durch L.A.: Ändu durfte sich bei «Tacho» schon einige Male in waghalsige Abenteuer stürzen, ungewöhnliche Orte besuchen oder spannende Menschen treffen. Hier gibt's die Highlights der letzten Staffel.

Beiträge

  • Ändu fährt Monstertruck

    Ändu fährt Monstertruck

    5 Tonnen schwer und über 900 PS stark – das ist das Monster. Ändu will das Monster, oder genauer gesagt, den Monstertruck bezwingen und schwingt sich selber hinter das Lenkrad des Ungetüms. Bei seiner ersten Fahrt hat er ein Ziel: Das Monster soll fliegen.

  • Mit der Zivilstreife auf Raserjagd

    Mit der Zivilstreife auf Raserjagd

    In verdeckter Mission begleitet Ändu zwei Beamten der Kapo Bern. Auf Jagd nach Rasern und Dränglern deckt das Trio ein schweres Verkehrsverbrechen auf. Dieser missachtet nicht nur die Geschwindigkeitsbegrenzung, sondern überholt rechts und fährt weitere gefährliche Manöver.

  • Ändu zu Gast bei Magnus Walker

    Ändu zu Gast bei Magnus Walker

    Mit 200 Dollar im Sack zog der Brite Magnus Walker einst von England nach Amerika. Mit dem Verkauf von Second Hand Jeans häufte er sich ein Vermögen an und kaufte sich seinen ersten Porsche. Mittlerweile hat Walker Kultstatus erlangt und gilt als einer der schillerndsten Porsche Collector überhaupt.