Das «geheime» Oldtimertreffen in Bleienbach

Salar und Ruedi sind unterwegs in je einem Stück wahrer Autogeschichte. Ruedi fährt einen bösen Mini. «Tacho» besucht ein «geheimes» Oldtimertreffen und erfüllt einem Aston Martin-Fan einen lang ersehnten Traum.

Beiträge

  • Das «geheime» Oldtimertreffen in Bleienbach

    Das «geheime» Oldtimertreffen in Bleienbach

    Was ausserhalb der Szene kaum jemand weiss: Jeden Monat treffen sich in Bleienbach Oldtimerfans aller möglichen Marken und Preisklassen. Was für und wie viele Autos und Fans vor Ort sein werden, weiss nie jemand. Es kommt, wer gerade will. Trotzdem oder gerade deswegen hat es sich zu einem der grössten Oldtimer-Treffen der Schweiz entwickelt.

  • Sprachloser Ruedi im bösen Mini

    Sprachloser Ruedi im bösen Mini

    Ruedi darf Mini fahren – einen, der eigentlich keiner ist. Einen, der ihn sprachlos macht und selbst einen 911er alt aussehen lässt. Das ist ein böser, schneller Mittelmotorsportwagen, entwickelt und gebaut in der Schweiz.

  • Der Traum vom Aston Martin

    Der Traum vom Aston Martin

    Seit Jahren träumt Fredy Thurner, einmal in einem Aston Martin zu sitzen. Dafür würde er sogar Rolls Royce & Co. links liegen lassen. «Tacho» organisiert für ihn das aktuelle Modell des britischen Supersportwagens und erfüllt ihm bei einer Ausfahrt den ewigen Traum vom Aston Martin.