Zum Inhalt springen

Tacho - das Automagazin «Ein Glas ist o.k.»

Viele halten sich an diese Faustregel, wenn es um die erlaubte Menge an Alkohol am Steuer geht. Warum dies aber eine falsche Sicherheit vortäuscht, erklärt Verkehrsmedizinerin Jasmin Steiner.

Legende: Video «Ein Glas ist o.k.» abspielen. Laufzeit 2:57 Minuten.
Vom 13.04.2018.

Die Auswirkungen des Alkohols auf das menschliche Hirn sind nicht zu unterschätzen, besonders wenn mit steigendem Promille-Gehalt die Risikobereitschaft steigt.