Range Rover, der erste SUV der Autogeschichte

Selten erregte ein neues Auto so viel Aufsehen wie der 1970 vorgestellte Range Rover. Er bot erstmals eine Kombination aus hoher Geländetauglichkeit und dem Komfort einer Limousine. Der erste SUV der Autogeschichte war geboren, durch ihn wurde der Geländewagen salon- und dann gesellschaftsfähig.

Der Range Rover wird heute bereits in der 4. Generation hergestellt. Es ist aber das eigenwillige Retro-Design der ersten Generation, das es so manchem angetan hat und zum Kult wurde. So auch für Henrik Silberstein. Er durfte in seinem Leben nicht weniger als 65 Range Rover sein Eigen nennen. Auch für Offroad-Experte Gérard Bodenheimer ist der britische Geländewagen Objekt der Begierde und fahrender Kult. Er hat mit seinem Range Rover die anspruchvollsten Strecken dieser Welt absolviert und weiss ganz genau, wozu der britische Geländewagen neben der Strecke fähig ist.