Salar – der Restaurator

Salar muss im neuen Lehrgang als Fahrzeugrestaurator einen alten Alfa-Motor wieder in Gang bringen. Nina erklärt anhand des neuen Audi RS5, wieso die Schweizer so sehr auf die RS-Modelle abfahren. Und Tobi Blättler fährt ein legendäres Formel 1-Auto aus den 60er Jahren – das von Jo Siffert.

Beiträge

  • Salar der Motorenschrauber

    Schafft es Salar, einen alten Alfa Romeo Spider, der nicht mehr läuft, wieder in Gang zu bringen? Findet er überhaupt raus, wo das Problem liegt? Das sind die zentralen Fragen bei Salars Einblick in den neuen Lehrgang zum Fahrzeugrestaurator. Jungen Leuten soll in diesem Lehrgang das Knowhow der älteren Generation weitergegeben werden, so dass der boomende Oldtimer-Markt nicht plötzlich ohne fähige Schrauber da steht.

    Mehr zum Thema

  • Im Formel 1-Wagen einer Legende

    Für Tobi Blättler geht ein Traum in Erfüllung. Der Profi-Rennfahrer fährt in Anneau du Rhin ein Auto, welches sogar ihn sprachlos macht. Der original Formel 1-Lotus aus den 60er Jahren der Schweizer Legende Jo Siffert. Ein legendäres Auto aus einer unvergesslichen und wilden Zeit.

  • Die Schweiz – das RS-Land

    Nur in den Riesenmärkten USA und Deutschland werden mehr RS-Modelle von Audi verkauft als in der Schweiz. Wieso stehen Schweizer so sehr auf die sportlichen Alleskönner? Das zeigt uns Nina anhand des neuen Audi RS5.

    Mehr zum Thema

  • Testwagen: Audi RS5

    Testwagen: Audi RS5

    Mehr zum Thema