«Tacho» – Brandneuer Porsche, Lenkerhaltung & 500 Kostbarkeiten

Mit «Tacho» startet am 29. September die neue Autosendung auf SRF zwei. Neben professionellen Autotests mit einem Expertenteam setzt «Tacho» auf Porträts interessanter Autosammler und packende Reportagen. Zudem erfährt das Publikum in jeder Sendung Wissenswertes zum Thema Fahrsicherheit.

Beiträge

  • Der Test

    Unterwegs im brandneuen Porsche GT3: Alexander Bloch testet den pfeilschnellen 475 PS starken Zuffenhausener zusammen mit dem Schauspieler Andrea Zogg.

  • Autoleben

    Autoleben

    Zu Gast in der Oldtimer-Sammlung von Jean Louis Junod. Zu seinen 500 Kostbarkeiten zählen unter anderem ein Ford Model T Roadster aus 1910 und ein 1939er Lincoln Zephyr.

  • Reportage

    Reportage

    In Frankfurt am Main findet die IAA statt, die Internationale Automobil-Ausstellung. «Tacho» wirft einen Blick hinter die Kulissen der grössten Automesse der Welt und begleitet Schweizer Autofans und Medienschaffende auf der Jagd nach den verrücktesten Innovationen.

  • Fahrsicherheit

    Rennfahrer Fredy Barth gibt Tipps für die richtige, sichere Sitzposition und Lenkradhaltung im Auto.