«Tacho» - Fahrzeugaufbereitung, Tesla Model S & Touring Garage

Auch diesmal bietet «Tacho» eine reichhaltige Palette an unterschiedlichen Themen. Im Autotest kommt der Tesla Model S auf den Prüfstand. Was genau beim Driften zu beachten ist, zeigt die Rubrik «Autoleben». Zudem schauen wir in der Touring Garage vorbei und erfahren etwas zur Fahrzeugaufbereitung.

Beiträge

  • Der Test

    Der Tesla Model S. ist eine Elektrolimousine vollgepackt mit Luxus und einer Reichweite wie ein herkömmlicher Benziner. Kann das gehen? Fredy Barth testet zusammen mit einem «Tacho»-Zuschauer, ob der Stromer halten kann, was er verspricht. Die technischen Daten sind beeindruckend. Die knapp fünf Meter lange Limousine bietet Platz für bis zu 7 Personen oder ein maximales Kofferraumvolumen von über 1600 Litern. Da ziehen viele Kombis den Kürzeren.

  • Autoleben

    Autoleben

    Driften, also der kontrollierte Ritt am Rande der physikalischen Grenzen, ist für sportliche Fahrer die Königsdisziplin. Wenn auf der Seitenschiebe mehr Fliegen sind, als auf der Motorhaube, dann hat der Drifter einen guten Job gemacht. Tacho begleitet einen Lehrgang, in dem der Ritt auf der Rasierklinge von A-Z erklärt wird und in dessen Verlauf aus einem Driftnovizen ein echter Quertreiber wird.

  • Reportage

    Reportage

    Die «Touring Garage» in der Nähe von Zürich hat ständig über 70 exklusive Fahrzeuge im Angebot. Von Aston Martin über Lamborghini bis hin zum Porsche findet der Interessent hier alles, was gut und teuer ist. Das Besondere: Die Chefin ist eine Frau mit Benzin im Blut. Katrin Rau ist eine leidenschaftliche Autoexpertin und Oldtimer-Garagistin.

  • Fahrsicherheit

    Rennfahrer Fredy Barth ist unser Experte zum Thema «Fahrsicherheit». In dieser Tacho-Folge gibt er wichtige Tipps zum Thema «Fahrzeugaufbereitung»

SRF