Zuschauer-Wettbewerb

Auch während der vierten Staffel von «Tacho» können die Zuschauerinnen und Zuschauer während jeder Sendung tolle Sofortpreise gewinnen, sowie den Hauptpreis von CHF 5'000.- in bar. Mitmachen lohnt sich!

GewinnerInnen:

  • Sendung vom 30. September 2017: Christoph Richli, Magden gewinnt eine AGROLA energy card im Wert von 1‘000 Franken.
  • Sendung vom 23. September 2017: Andreas Flühmann, Hofstetten gewinnt einen Gutschein im Wert von 500 Franken von DESA AUTOGLASS – für die Tönung von Autoscheiben.
  • Sendung vom 17. September 2017: Hanspeter Bielser, Burgdorf gewinnt eine AGROLA energy card im Wert von 1‘000 Franken.
  • Sendung vom 10. September 2017: Rudolf Keusel, Oberbütschel gewinnt einen Gutschein im Wert von 500 Franken von DESA AUTOGLASS – für die Tönung von Autoscheiben.
  • Sendung vom 3. September 2017: Robert Stählin, St. Erhard gewinnt eine AGROLA energy card im Wert von 1‘000 Franken.
  • Sendung vom 26. August 2017: Daniel Wicki, Buochs gewinnt eine Eco-Drive, Tesla Miete für ein Wochenende, Wert CHF 1'000 Franken.
  • Hauptpreis Staffel 4(1): Peter Amstad, Kerns gewinnt 5'000 Franken in bar.
  • Sendung vom 1. Juli 2017: Bernhard Dauwalder, Oekingen gewinnt Einen Gutschein im Wert von 500 Franken von DESA AUTOGLASS – für die Tönung von Autoscheiben.
  • Sendung vom 25. Juni 2017: Heinz Schlienger, Oberbuchsiten gewinnt Einen Gutschein im Wert von 500 Franken von DESA AUTOGLASS – für die Tönung von Autoscheiben.
  • Sendung vom 30. Mai 2017: René Fritschi, Unterkulm gewinnt eine Eco-Drive, Tesla Miete für ein Wochenende, Wert CHF 1'000 Franken.
  • Sendung vom 28. Mai 2017: Urs Mosimann, Wasen im Emmental gewinnt eine AGROLA energy card im Wert von 1‘000 Franken.
  • Sendung vom 21. Mai 2017: Monika Rüegg, Thaliwil gewinnt Einen Gutschein im Wert von 500 Franken von DESA AUTOGLASS – für die Tönung von Autoscheiben.
  • Sendung vom 14. Mai 2017: Daniela Truttmann, Seelisberg gewinnt eine Tesla Miete offeriert von Eco-Drive, für ein Wochenende, im Wert CHF 1‘000.-
  • Sendung vom 7. Mai 2017: Erwin Messerli, Kaufdorf gewinnt einen LKW-Nachmittag offeriert von Eco-Drive, auf der Piste des TCS + Hotel-Gutschein, im Wert von CHF 1‘000.-
  • Sendung vom 30. April 2017: Ernst Meier, Winterthur gewinnt eine AGROLA energy card im Wert von 1‘000 Franken.
  • Sendung vom 16. April 2017: Kurt Christen, Bubikon gewinnt eine AGROLA energy card im Wert von 1‘000 Franken.

Teilnahmemöglichkeiten:

Per Anruf 0901 55 44 01 oder 0901 55 44 02 (80Rp./Anruf)
oder mit dem Gratis-Teilnahmeformular für Mobiltelefone.

Teilnahmeschluss ist jeweils vor Beginn der nächsten Folge.

Hauptpreis – Verlosung unter allen Teilnahmen mit richtiger Antwort bei der letzten Sendung vor der Sommerpause 2017 (ca. Juni, genaues Datum folgt):

  • 5 000 Franken in bar!

Sofortpreise pro Sendung – Verlosung wechselweise:

  • Eine AGROLA energy card im Wert von 1000 Franken
  • Einen Gutschein im Wert von 500 Franken von DESA Autoglass – für die Tönung von Autoscheiben
  • Einen Erlebnis-Preis im Wert von 1000 Franken – offeriert von Eco-Drive

Die Gewinnerin oder der Gewinnr wird jeweils am folgenden Werktag bis 12.00 Uhr hier publiziert.

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeschluss für den Zuschauer-Wettbewerb ist jeweils bei Beginn der nächsten Folge am Sonntag um 19.30 Uhr. Bei der letzten Sendung vor der Sommerpause 2017 und der letzten Sendung der 4. Staffel liegt der Teilnahmeschluss innerhalb der Sendung. Der Gewinner wird nach Zufallsprinzip in einem ordentlichen Ziehungsverfahren mit gleichen Gewinnchancen unter allen Teilnahmen mit richtiger Antwort per Anruf und Gratis-Teilnahmeformular für Mobiltelefone ermittelt. Kann der Gewinner nicht innert nützlicher Frist kontaktiert werden, bleibt eine erneute Ziehung vorbehalten. Mitarbeitende von SRF sowie deren Angehörige sind von einem Gewinn ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Die Teilnahme von Minderjährigen setzt das Einverständnis der gesetzlichen Vertreter voraus. Bei unberechtigten oder durch systematische Manipulation oder unfaire Mittel erzeugten Teilnahmen, ist der Ausschluss von Teilnehmern vorbehalten. Der Gewinner wird im Internet und in Einzelfällen am Sender bekannt gegeben und persönlich benachrichtigt. Sachpreise können nicht in bar eingetauscht werden. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. SRF behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit anzupassen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Robert Stählin, St. Erhard