Ein dunkles Kapitel Schweizer Geschichte

Sie schrieb ein neues Kapitel für Schweizer Geschichtsbücher: die Bergier-Kommission. Heute vor 17 Jahren hat sie mit ihrer Arbeit begonnen und die Rolle der Schweiz im zweiten Weltkrieg untersucht.

Jean-François Bergier (Mitte) und Mitglieder seiner Kommission bei der Präsentation ihres Berichts.
Bildlegende: Jean-François Bergier (Mitte) und Mitglieder seiner Kommission bei der Präsentation ihres Berichts. Keystone

Autor/in: Yvonne Lambrigger, Redaktion: Erich Wyss