Ein Schweizer legt sich mit dem Papst an

Heute vor 34 Jahren sprach der Vatikan ein Machtwort und entzog dem Schweizer Theologen Hans Küng die Erlaubnis, zu lehren.

Hans Küng lehrte an der Universität Tübingen.
Bildlegende: Hans Küng lehrte an der Universität Tübingen. Keystone

Autor/in: Andi Lüscher, Redaktion: Erich Wyss