Entführung von Jan Philipp Reemtsma: Heute vor 17 Jahren

20 Millionen deutsche Mark war die Lösegeldforderung: So viel wollten die Entführer des deutschen Literaturwissenschafters und Mäzens Jan Philipp Reemtsma für dessen Freilassung. Am 25.März 1996, heute vor 17 Jahren, begann für den Multimillionär eine Gefangenschaft, die über einen Monat dauerte.

Reemtsma
Bildlegende: Reemtsma Keystone

Autor/in: Ueli Zindel