Heute vor 109 Jahren: Papst Pius X. verurteilt die Moderne

  • Donnerstag, 8. September 2016, 10:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 8. September 2016, 10:55 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 8. September 2016, 11:45 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Wissen sei besser als glauben, ist heute oft zu hören, denn zu glauben heisse: Nicht wissen.Vor genau 109 Jahren erklärte ein Mann genau das Gegenteil. Und seine Erklärung hat Folgen bis heute. Denn er war Papst. Pius X. verurteilte das moderne Wissen als ketzerisch, ja als Gift.

Papst Pius X. war von 1903 bis 1914 im Amt.
Bildlegende: Mit der Enzyklika Pascendi wandte sich Pius X. gegen den Modernismus. Imago

Autor/in: Ueli Zindel, Redaktion: Stefan Kohler