Heute vor 123 Jahren: Frauen in Neuseeland dürfen wählen

Am 19. September 1893 wurde in Neuseeland den Frauen ihr Wahlrecht gewährt. Und mit diesem Entscheid war Neuseeland der Schweiz um Meilen voraus, genauer gesagt um fast 80 Jahre.

Frauen in Neuseeland auf einer Schwarzweiss-Fotografie, sie sitzen an einem Tisch und halten alle ein Papier mit «Vote» in die Kamera (19. September 1893).
Bildlegende: Die Frauen in Neuseeland dürfen seit 1893 an die Urne. zvg

Autor/in: Yvonne Lambrigger, Redaktion: Miriam Knecht