Heute vor 155 Jahren: Die Idee des «Roten Kreuzes» wird geboren

Denen helfen, die Hilfe am nötigsten haben: Den Opfern von Kriegen, verwundeten Soldaten, die zu früheren Zeiten oft auf dem Schlachtfeld liegen blieben. Heute vor 155 Jahren wütete im Norden Italiens eine Schlacht, die den Schweizer Kaufmann Henry Dunant auf eine revolutionären Idee brachte.

Henry Dunand, Gründer des Roten Kreuzes.
Bildlegende: Henry Dunand, Gründer des Roten Kreuzes. keystone

Autor/in: Christoph Studer