Heute vor 156 Jahren: Einmaligkeit von Fingerabdrücken entdeckt

Es gibt keine zwei Menschen auf der Welt, die denselben Fingerabdruck haben. Das Muster der kleinen Rillen in der Haut ist einzigartig. Das hat der Brite Sir William Herschel heute vor 156 Jahren herausgefunden - am 28. Juli 1858.

Fingerabdrücke sind unverwechselbar.
Bildlegende: Fingerabdrücke sind unverwechselbar. keystone

Autor/in: Thomas Mathys