Heute vor 159 Jahren: Königliches Opernhaus in London brennt

Es ist eines der bedeutendsten britischen Opernhäuser, «The Royal Opera House» im Londoner Covent Garden. Am 5. März 1856 wurde das Gebäude, das damals noch Royal Theatre hiess, durch ein Feuer komplett zerstört. Zum zweiten Mal innert kurzer Zeit.

«The Royal Opera House» in London.
Bildlegende: Oper und Ballett, königlich: «The Royal Opera House».

Autor/in: Afra Gallati