Heute vor 161 Jahren: Erweiterung der Spanisch-Brötli-Bahn

Die «spanisch Brötli», ein goldgelbes Blätterteiggebäck, waren in Baden beliebt -in Zürich aber verboten. Dieser Umstand soll der ersten Eisenbahnstrecke der Schweiz zu ihrem Namen verholfen haben. Am 29. September 1856 wurde die Linie erweitert.

Erste Eisenbahn der Schweiz: Die Spanisch-Brötli-Bahn.
Bildlegende: Erste Eisenbahn der Schweiz: Die Spanisch-Brötli-Bahn. keystone

Autor/in: Sabrina Meier