Heute vor 169 Jahren: Das Gummiband wird patentiert

Ob Haare, Notenbündel oder Schnittlauch - das Gummiband brauchen wir im Alltag, um diese und andere Sachen zusammenzubinden. Am 17. März 1845 - heute vor 169 Jahren - hat sein Erfinder, der Brite Stephen Perry, das Gummiband in London zum Patent angemeldet.

Das Gummiband: Ungezählte Verwendungsmöglichkeiten
Bildlegende: Revolutionär in Sachen Zusammenhalt: Das Gummiband Zindel Medien

Autor/in: Afra Gallati