Heute vor 20 Jahren: Letzte Landsgemeinde im Kanton Nidwalden

Sie gilt als die ursprünglichste Form der direkten Demokratie: Die Landsgemeinde. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger versammeln sich unter freiem Himmel, um über Gesetze abzustimmen oder Personen in Ämter zu wählen. Im Kanton Nidwalden wurde diese Institution vor 20 Jahren abgeschafft.

Landsgemeinde Nidwalden, seit 20 Jahren Geschichte.
Bildlegende: Vollversammlung ohne Frauen:Landsgemeinde Nidwalden.

Autor/in: Damian Rast