Heute vor 261 Jahren: Erdbeben legt Lissabon in Trümmer

Heute vor 261 Jahren zerstörte ein fürchterliches Erdbeben die portugisische Hauptstadt Lissabon fast vollständig. Das Beben hatte erhebliche Auswirkungen - auch auf die Politik und die Kultur des Landes. Eine der verheerendsten Naturkatastrophen der europäischen Geschichte.

30'000 bis 100'000 Tote: Erdbeben von Lissabon.
Bildlegende: Eine Jahrtausendkatastrophe: Erdbeben von Lissabon. zvg

Autor/in: Danièle Hubacher