Heute vor 267 Jahren: «Geburt» des Lac de Derborence im Wallis

267 Jahre - so alt wird heute der jüngste natürliche See der Schweiz: Der Lac de Derborence unter den Gipfeln der Diablerets-Berge im Kanton Wallis. Ein Teufelswerk? Der Felssturz, welche den See erst möglich machte, stammt aus den «Diablerets» - den Teufelsbergen.

Lac de Derborence, der jüngste Natursee der Schweiz.
Bildlegende: Von der Katastrophe zum Idyll: Lac de Derborence. keystone

Autor/in: Andrea Abbühl