Heute vor 40 Jahren: Schauspieler Manfred Krug verlässt die DDR

In der Tageschronik geht es heute um Manfred Krug, den deutschen Schauspieler und Sänger, der im letzten Oktober mit 79 gestorben ist. Vor genau 40 Jahren, am 20. Juni 1977, verliess Krug die damalige DDR.

Manfred Krug, «dissidenter» DDR-Schauspieler.
Bildlegende: Manfred Krug, «dissidenter» DDR-Schauspieler. keystone

Autor/in: Thomas Fuchs