Heute vor 40 Jahren: Suizid der RAF-Häftlinge in Stammheim

Der «deutsche Herbst» war eine der grössten politischen Krisen der Bundesrepublik Deutschland: Die terroristische Vereinigung Rote Armee Fraktion RAF schien allgegenwärtig zu sein. Das Kapitel endete am 18.Oktober 1977, als sich die Anführer der RAF im Gefängnis das Leben nahmen.

Schauplatz eines Dramas:Justizvollzugsanstalt Stuttgart.
Bildlegende: Schauplatz eines Dramas:Justizvollzugsanstalt Stuttgart. keystone

Autor/in: Ueli Zindel