Heute vor 42 Jahren: Terror-Angst an Olympischen Spielen

Die Olympischen Sommerspiele 1972 waren überschattet von Gewalt und Terror. Neben dem Attentat auf israelische Sportler wäre es am 11. September beinahe zu einer weiteren Katastrophe gekommen. Die deutsche Regierung wollte ein Passagier-Flugzeug abschiessen, aus Angst vor einem Anschlag.

Die Olympischen Spiele 1972 in München waren überschattet von Terror
Bildlegende: Die Olympischen Spiele 1972 in München waren überschattet von Terror Keystone

Autor/in: Andreas Freudig