Heute vor 47 Jahren: Unterzeichnung des Vetrags von Tlatelolco

Es ist ein internationaler Vertrag, der die Welt friedlicher und sicherer machen sollte: der Vertrag von Tlatelolco. Er hat Atomwaffen in Lateinamerika und in und in der Karibik verboten. Am 14. Februar 1967 ist der Vertrag unterzeichnet worden.

Atomwaffenverbot in Lateinamerika
Bildlegende: Vertrag von Tlatelolco keystone

Autor/in: Yvonne Lambrigger