Heute vor 54 Jahren:Absturz der Swissair-Caravelle bei Dürrenäsch

Am 4. September 1963 strüzte eine Swissair-Caravelle wenige Minuten nach dem Start bei Dürrenäsch ab. Alle 80 Insassen kamen ums Leben. 43 von ihnen kamen aus dem Zürcher Dorf Humlikon, das auf einen Schlag ein Fünftel seiner Einwohner verlor.

Der Swissair-Absturz in Dürrenäsch AG forderte 80 Tote.
Bildlegende: Der Swissair-Absturz in Dürrenäsch AG forderte 80 Tote. keystone

Autor/in: Pascal Schmitz