Heute vor 64 Jahren: Hildegard Knef als «Sünderin» im Kino

Es war der grösste Leinwandskandal der noch jungen Bundesrepublik Deutschland. «Die Sünderin», ein Film mit Hildegard Knef, kam heute vor 64 Jahren ins Kino - und löste ein wahres Erdbeben aus. Wegen aufreizender Szenen - und moralisch heiklen Themen.

Hildegard Knefs Skandalfilm: «Die Sünderin».
Bildlegende: Durchbruch für Hildegard Knef: «Die Sünderin». keystone

Autor/in: Miriam Knecht