Heute vor 83 Jahren: Bücherverbrennungen in 21 deutschen Städten

Chinesische Kaiser taten es ebenso wie christliche Missionare: Die öffentliche Verbrennung unliebsamer Bücher durchzieht die Geschichte der Menschheit seit der Antike. Die wohl bekannteste Bücherverbrennung der Neuzeit, durch die deutschen Nationalsozialisten, ereignete sich heute vor 83 Jahren.

Undeutsches zu den Flammen: Bücherverbrennung, 1933.
Bildlegende: Undeutsches Geistesgut: Bücherverbrennung, 1933. keystone

Autor/in: Konrad Muschg