Heute vor als 350 Jahren: Erster Versuch einer Bluttransfusion

Bei Operationen braucht man sie häufig oder wenn jemand schwer verunfallt ist: Bluttransfusionen sind heute aus dem Medizinalltag nicht wegzudenken. Heute vor nicht weniger als 350 Jahren haben französische Mediziner erstmals Tierblut einem Menschen zugeführt.

Bluttransfusionen: Heute unverzichtbar.
Bildlegende: Bluttransfusionen: Heute unverzichtbar. zvg

Autor/in: Dominik Rolli