Vor 109 Jahren: Einweihung des Simplon-Tunnels

Bis in die 1980er Jahre war er der längste Eisenbahntunnel der Welt: der Simplontunnel. Knapp 20 km lang ist er und führt von Brig im Kanton Wallis nach Iselle in der italienischen Region Piemont. Heute vor 109 Jahren wurde der Tunnel eingeweiht.

Der Simplontunnel galt bis in die 1980-er Jahre als längster Eisenbahntunnel der Welt.
Bildlegende: Keystone

Autor/in: Yvonne Lambrigger, Redaktion: Iwan Santoro