Vor 144 Jahren: Lenin wird geboren

Wladimir Iljitsch Lenin, der Vater der Sowjetunion kam am 22. April 1870 zur Welt. Er starb, nach einem bewegten Leben, auf dem Höhepunkt seiner Macht. Seither ruht Lenin in einem durchsichtigen Sarg am Roten Platz in Moskau.

Statue von Wladimir Iljitsch Lenin
Bildlegende: Auf dem Gebiet der der ehemaligen Sowjetunion kommt man an Statuen von Wladimir Iljitsch Lenin kaum vorbei. Reuters (Archiv)

Autor/in: Ruth Wittwer