Abstimmungs-Kontroverse: Hanf-Initiative

  • Montag, 10. November 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 10. November 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 10. November 2008, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 11. November 2008, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 11. November 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Knapp drei Wochen vor der Abstimmung über die Hanf-Initiative haben Christa Markwalder (pro) und Andrea Geissbühler (contra) im «Tagesgespräch» auf Schweizer Radio DRS über die Vorlage diskutiert.

«Die Verbotspolitik funktioniert nicht», sagt FDP-Nationalrätin Christa Markwalder. Sie unterstützt die Initiative. Die Konsumenten würden immer jünger und seien deshalb für die Schwarzmarkt-Dealer umso interessanter. Deshalb müsse endlich eine kontrollierte Form der Hanf-Legalisierung eingeführt werden.

«Falsch», sagt dagegen SVP-Nationalrätin Andrea Geissbühler: Die von den Initianten angestrebte Handhabung sei nicht wirksam. Hanf müsse weiterhin eine illegale Droge bleiben. Denn die negativen Auswirkungen auf die Gesundheit der Hanf-Konsumenten seien auf keinen Fall zu unterschätzen.

Moderation: Alexander Sautter