Alfred Defago - ehemals Schweizer Botschafter in den USA

  • Mittwoch, 7. November 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 7. November 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 7. November 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 8. November 2012, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 8. November 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News

«Die Chancen stehen schlecht, dass Barack Obama die Blockade in der US-Politik überwinden kann. In den zwei Jahren nach der ersten Wahl hätte er die Möglichkeit gehabt, etwas zu verändern. Diese Chance hat er aber vertan». Das sagt Alfred Defago, ehemaliger Botschafter der Schweiz in Washington und Autor zweier Bücher über die USA. Inzwischen ist Alfred Defago selber US-Amerikaner und hat seine Stimme Barack Obama gegeben. Im Tagesgespräch mit Susanne Brunner in einem Radiostudio in Chicago schätzt er die Möglichkeiten des widergewählten US-Präsdienten skeptisch ein.

Moderation: Susanne Brunner