Alles mag Sport

  • Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 6. Juni 2014, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Sportmuffel sind out. Immer mehr Menschen treiben regelmässig Sport. Das ist ein Resultat der dritten und bisher grössten nationalen Sportstudie. Co-Autor Markus Lamprecht vom Observatorium Sport und Bewegung Schweiz ist Gast von Susanne Brunner.

Markus Lamprecht.
Bildlegende: Markus Lamprecht. zvg

Treiben Sie Sport? Wie häufig? Diese Frage stand am Anfang der Befragung, die das Bundesamt für Sport gemeinsam mit Swiss Olympic, der Beratungsstelle für Unfallverhütung, der SUVA und dem Bundesamt für Statistik koordiniert und finanziert hat. Befragt wurden 11'000 Personen zwischen 15 und 74 Jahren, in allen Landesteilen. Das Observatorium Sport und Bewegung Schweiz hat die Befragung wissenschaftlich begleitet und ausgewertet - und dabei viel mehr über das Sportverhalten in der Schweiz herausgefunden als nur Antwort auf die Frage, ob die Bevölkerung viel oder gar nie Sport treibt. «Seit Mitte der Neunziger Jahre nimmt die Zahl der Sporttreibenden stark zu», sagt der Soziologe Lamprecht. Dafür nimmt die Zahl der Gelegenheitssportler ab. Am wenigsten verbreitet ist Sport bei jungen Migrantinnen. Hier ist die Situation ähnlich wie in der Schweiz vor einigen Jahrzehnten, als es für Frauen als unschicklich galt, ihren Körper zu stählen. Etwa ein Viertel der Bevölkerung treibt überhaupt keinen Sport, steht dem Sport aber dennoch positiv gegenüber.

Moderation: Susanne Brunner