Auf den Spuren Karls des Kühnen

  • Donnerstag, 24. April 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 24. April 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 24. April 2008, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 25. April 2008, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 25. April 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Der Burgunderherzog Karl der Kühne war prunksüchtig und tollkühn. Seiner komplexen Persönlichkeit und seinem fatalen Zusammentreffen mit den Eidgenossen widmet das Historische Museum Bern eine Ausstellung.

Neben Tapisserien, Buchmalereien sind auch Tafelgemälde, Prunkrüstungen, Juwelen und Medaillen zu sehen. Die Tapisserien der legendären Burgunderbeute, die die siegreichen Eidgenossen in den Schlachten von Grandson und Murten erbeuteten, bilden heute den Grundbestand der Sammlung des Historischen Museums Bern.

Emil Lehmann hat sich die Ausstellung von Museumsdirektor Peter Jezler zeigen lassen.