Aus Wirtschaftskrisen lernen

Die Finanzwelt befindet sich derzeit in einer Krise. Zwar haben sich die Börsenkurse für den Moment etwas stabilisiert, aber dass die Probleme gelöst sind, glaubt niemand.

Stehen wir in der oder gar erst am Anfang der grössten Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten? Tobias Straumann ist Wirtschaftshistoriker und Gast im Tagesgespräch.

Autor/in: Emil Lehmann