Beat Stauffer zur Al-Kaida im Maghreb und zum Krieg in Mali

  • Freitag, 1. Februar 2013, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 1. Februar 2013, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 1. Februar 2013, 20:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Zwischen Mali, wo Krieg geführt wird, und Europa liegt ein einziges Land: Algerien. Viele Experten sind deshalb überzeugt, dass die Sicherheit Europas dort und in den umliegenden Ländern der Sahelzone verteidigt wird. Urs Siegrist befragt den Maghreb-Kenner Beat Stauffer.

Beat Stauffer
Bildlegende: Beat Stauffer Onlinereports.ch

Die französische Armee treibt die Islamisten in Mali Richtung Norden; an der Grenze zu Algerien haben die Kämpfer ein riesiges Rückzugsgebiet - und teilweise Rückhalt in der lokalen Tuareg-Bevölkerung.
Wie gross ist der Rückhalt der Jihadisten dort und in anderen Länder der Sahlezone? Wie gross ist die Gefahr des islamistischen Terrors? Und wie sehr ist das alles die Folge des arabischen Frühlings?

Moderation: Urs Siegrist